AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen


1. Geltungsbereich
1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für alle Bestellungen,  die der Kunde als  Verbraucher iSd § 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) über den Onlineshop www.schildkroet.de (nachfolgend „Shop“ genannt) vornimmt, sofern der Kunde das 18. Lebensjahr vollendet hat und voll geschäftsfähig ist und seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt innerhalb der Europäischen Union hat. Ein Verbraucher ist eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden kann. Diese AGB gelten ausschließlich.
1.2 Die Lieferung erfolgt nur in alle Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

 


2. Vertragspartner
Ihr Vertragspartner ist die

Schildkröt-Puppen u. Spielwaren GmbH
Reitgasse 10
96528 Rauenstein

 


3. Bestellung und Vertragsschluss
3.1 Die Präsentation der Produkte im Shop ist kein rechtlich bindendes Angebot der Schildkröt-Puppen u. Spielwaren GmbH, sondern stellt lediglich eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes durch den Kunden dar.

3.2 Der Kunde kann gewünschte Produkte unverbindlich in den Warenkorb legen und jederzeit den Inhalt des Warenkorbes unverbindlich ansehen und Produkte auch wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn der Kunde die in den Warenkorb gelegten Produkte erwerben will, kann er eine entsprechende Bestellung abgeben. Nach Anklicken des Buttons mit der Aufschrift „weiter“ wird der Kunde gefragt, ob er bereits als Kunde registriert ist oder nicht und kann sich optional durch seines Vor- und Nachnamens, seiner Rechnungsadresse und, falls davon abweichend, einer Lieferadresse sowie seiner E-Mail Adresse als Kunde registrieren. Sofern ein Kunde ein persönliches Kundenkonto anlegen möchte, hat er ein Passwort zu hinterlegen, mit dem der Kunde Zugang zu seinem persönlichen Account im Shop erhält. Der Kunde ist für die vertrauliche Behandlung des Accounts und Passworts verantwortlich. Eine Registrierung ist für eine Bestellung nicht erforderlich. Eine Registrierung ermöglicht es dem Kunden, bei künftigen Bestellungen nach Eingabe von E-Mail-Adresse und Passwort zu bestellen, ohne die Adressdaten noch einmal eingeben zu müssen. Danach muss der Kunde seine gewünschte Zahlungsart angeben und auf der Bestellübersicht die Eingaben nochmals überprüfen.
Mit der Durchführung einer Bestellung im Shop, die durch einen Klick auf den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ abgeschlossen wird, gibt der Kunde ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages zum Erwerb eines oder mehrerer Produkte ab. Das Angebot kann aber nur abgegeben werden, wenn der Kunde das Kästchen mit den AGB und der Widerrufsbelehrung, die jeweils durch einen Link eingesehen werden können, anklickt und diesen zustimmt. Der Bestellvorgang lässt sich jederzeit durch das Schließen des Browser-Fensters abbrechen.

3.3 Wenn der Kunde eine Bestellung aufgegeben hat, erhält er an die von ihm im Verlauf des Bestellvorgangs angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigung seiner Bestellung (nachfolgend „Bestellbestätigung“ genannt). Der Kaufvertrag wird mit der Übersendung der Ware geschlossen.

3.4 Die Bestelldaten werden auf unserem internen System gespeichert. Die Bestelldaten kann der Kunde unmittelbar nach Abschluss des Bestell- und Zahlungsvorgangs im Shop in der Bestellbestätigung einsehen und ausdrucken. Der Kunde erhält zusätzlich alle relevanten Daten der Bestellung zusammen mit den AGB und der Widerrufsbelehrung. Die AGB können jederzeit im Shop eingesehen und ausgedruckt werden. Mit der Registrierung als Kunde im Shop hat der Kunde eingewilligt, dass seine abgeschlossenen Bestellungen in der Bestellhistorie für die Dauer des Bestehens des Kundenkontos angezeigt werden.
3.5 Der Verkauf der Produkte im Shop erfolgt nur für den privaten Gebrauch in handelsüblichen Mengen.

 


4. Widerrufsrecht

4.1 Verbraucher haben ein vierzehntätiges Widerrufsrecht.
__________________________________________________________________________________________________________________
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Schildkröt-Puppen u. Spielwaren GmbH, Reitgasse 10, D-96528 Rauenstein, kontakt@schildkroet.de, Telefax: +49 (0) 36766-800 57) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen den Kaufpreis, den wir von Ihnen erhalten haben (mit Ausnahme der Lieferkosten und den zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
 
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.


4.2  Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind (z.B. Bestickung von Puppenkörper, individuell zusammengestellte Wunschpuppe).

 


5. Preise und Zahlung
5.1 Alle Preise im Shop sind in Euro und verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer und einschließlich Verpackungs- und/oder Versandkosten.

5.2 Dem Kunden stehen die beim Abschluss des Bestellvorganges angezeigten Zahlarten nach seiner Wahl zur Verfügung, nämlich Zahlung per Vorkasse, Kreditkarte, Paypal oder Klarna.

5.3 Bei Zahlung mit Kreditkarte wird diese zum Zeitpunkt des Bestellabschlusses belastet.

5.4 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse wird dem Kunden die Bankverbindung der Schildkröt-Puppen u. Spielwaren GmbH  in der Zugangsbestätigung genannt. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf das angegebene Konto zu überweisen.

5.5 Bei Zahlung des Rechnungsbetrages mittels Klarna wird der Kunde nach Abschluss des Bestellvorgangs auf die Webseite des Anbieters Klarna weitergeleitet, wo er mittels Eingabe seiner Kontodaten und der Verwendung des Tan-Verfahrens die Überweisung tätigen kann.

5.6 Möchten Sie den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal bezahlen, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren. Nach Abschluss des Bestellvorgangs werden Sie hierzu auf die PayPal Webseite weitergeleitet, wo Sie die Zahlung durch Eingabe Ihrer Informationen tätigen können.

5.7 Zahlungen können auch (teilweise) durch Gutscheine geleistet werden. Dabei handelt es sich um Gutscheine, die nicht käuflich erworben werden können, sondern die im Rahmen von Werbekampagnen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer ausgeben und nur einmal verwendet werden können. Gutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich. Das Guthaben eines Gutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.  Reicht das Guthaben eines Gutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden. Im Falle des Widerrufs eines abgeschlossenen Kaufvertrages durch den Kunden wird bei der Rückabwicklung der Transaktion dem Kunden ein neuer Gutschein, der hinsichtlich des Wertes und der sonstigen Einlösebedingungen dem eingelösten Gutschein entspricht, durch die Schildkröt-Puppen u. Spielwaren GmbH ausgestellt. Wurde nur ein Teil des Kaufpreises durch einen solchen Gutschein beglichen, wird von der Schildkröt-Puppen u. Spielwaren GmbH die zusätzlich vom Kunden geleistete Zahlung vollständig mit demselben Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, zurückerstattet.

 


6. Versand und Versandkosten
6.1 Die Lieferung erfolgt an die im Verlauf des Bestellprozesses vom Kunden angegebene Lieferadresse innerhalb Deutschlands per DHL. Lieferzeiten sind im Shop dargestellt und können der jeweiligen Produktbeschreibung entnommen werden.

6.2 Die Versandkostenpauschale beträgt für Lieferungen innerhalb Deutschlands 5,00 €. Bei einem Bestellwert ab 50,00 € erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

6.3 Die Versandkostenpauschale bei Lieferungen nach Österreich beträgt 10,00 €. In alle anderen EU-Mitgliedstaaten betragen die Versandkosten pauschal 13,00 €. 

6.4 Sollte aus technischen oder logistischen Gründen eine Versendung in mehreren Etappen erfolgen, werden die Versandkosten nur einmal berechnet.

6.5 Eine eventuelle Verzögerung der Auslieferung wird dem Kunden schnellstmöglich mitgeteilt.

 


7. Gewährleistung und Garantie
7.1 Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

7.2 Herstellergarantie
Zusätzlich zu den gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen gewährt die Schildkröt-Puppen u. Spielwaren GmbH dem Kunden eine Herstellergarantie. Ansprüche aus dieser gesonderten Herstellergarantie bestehen nur unter folgenden Bedingungen:

•    Die Schildkröt-Puppen u. Spielwaren GmbH garantiert für 2 Jahre ab dem Zeitpunkt des Erwerbs die Freiheit von Material- und Fabrikationsfehlern.
•    Ausgeschlossen ist der Garantieanspruch auf Verschleißteile, Schäden durch unsachgemäße Behandlung/Nutzung oder bei Fremdeingriffen. Verschleißteile sind solche Teile, welche bei ihrem bestimmungsgemäßen Gebrauch im Rahmen der Lebensdauer der vertragsgegenständlichen Waren mehrfach ausgetauscht werden müssen.
•    Der Kunde hat das Spielzeug  gemäß der Bedienungsanleitung zu behandeln und bestimmungsgemäß zu nutzen.
•    Die Schäden/Fehlfunktionen dürfen nicht auf höhere Gewalt oder betriebsbedingten Verschleiß zurückzuführen sein.
•    Treten während der Garantiedauer Fabrikations- oder Materialfehler an der vertragsgegenständlichen Ware auf, hat die Schildkröt-Puppen u. Spielwaren GmbH die Wahl, diese Teile zu reparieren oder gegen mangelfreie Teile auszutauschen.
•    Die Reparatur darf nur durch die Schildkröt-Puppen u. Spielwaren GmbH ausgeführt werden.
•    Von der Garantie ausgeschlossen sind Transport-, Verpackungs- und Fahrtkosten sowie vom Käufer zu vertretende Schäden. Diese sind vom Kunden zu tragen.
•    Die Garantieansprüche können ausschließlich vom Ersterwerber des Schildkröt-Produkts in Anspruch genommen werden.
Die Haftung der Schildkröt-Puppen u. Spielwaren GmbH nach der gesetzlichen Mängelhaftung wird durch vorstehende Garantie nicht beschränkt.

7.3 Bei fehlerhafter Ware ist der Schildkröt-Kundendienst unter der Shop Hotline : +49 (0) 36766-800 40 von Montag bis Donnerstag (werktags) von 8-16 und Freitag 8-12 Uhr (werktags) zu kontaktieren bzw. die Ware an Schildkröt-Puppen u. Spielwaren GmbH, Reitgasse 10, D-96528 Rauenstein, zu senden.

 


8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung verbleibt das gelieferte Produkt im Eigentum der Schildkröt-Puppen u. Spielwaren GmbH. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne  Zustimmung der Schildkröt-Puppen u. Spielwaren GmbH nicht gestattet.

 


9. Datenschutz
Die Schildkröt-Puppen u. Spielwaren GmbH respektiert und schützt die personenbezogenen Daten des Kunden. Seine Daten werden ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen genutzt. Wegen der weiteren Einzelheiten wird auf die Datenschutzerklärung verwiesen.

 

 

10. Außergerichtliche Streitschlichtung
Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen direkt: kontakt@schildkroet.de

 


11. Schlussbestimmungen
11.1 Dier Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland mit Ausnahme des UN-Kaufrechts (Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980) sowie des Internationalen Privatrechts.

11.2 Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

11.3 Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so werden die übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

Stand: 31.03.2016

Zuletzt angesehen